FGM/C-Fachveranstaltung am 8. Dezember 2021

09.2021 | Am 8. Dezember 2021 lädt der pro familia Landesverband Hessen e.V. herzlich zu einer online-Fachveranstaltung zum Thema „Prävention und Schutz vor weiblicher Genitalverstümmelung nachhaltig verankern: Beratungspraxis, Politik und Verwaltung im Dialog“ ein. Merken Sie sich den Termin schon jetzt vor!

Die Veranstaltung findet im Rahmen des vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration finanzierten Projekts „Hessen – engagiert gegen FGM!“ statt, das FIM als Mitglied des sozio-kulturellen Beirats unterstützt.

Es wird am 8. Dezember unter anderem um folgende Fragestellungen gehen:

  • Wie kann ein niedrigschwelliges, qualifiziertes und kultursensibles Beratungsangebot
    sichergestellt werden?
  • Welche Herausforderungen bestehen bei der Erstellung von Gutachten und der anwaltlichen Beratung von betroffenen Frauen und Mädchen?
  • Wie kann das Thema FGM/C in der medizinischen Ausbildung und im Gesundheitswesen strukturell verankert werden?

Alle weiteren Informationen finden Sie im Save-the-Date.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist ab dem 19. Oktober möglich.